>> zurück zur Hauptseite

ALLE VERANSTALTUNGEN

24.9.

19:30 Uhr
Große Bühne

Eintritt
9 €

ermäßigt
7 €

 

>> Karten bestellen

JAHRESKONZERT des BT Orchesters Bad Bramstedt

Mit ,,Der Großen Suite von Winnetou“ wollen wir eine Reise mit Karl-May in den wilden Westen unternehmen, in dem Werk von Mario Bürki ,,Der Magnetberg“ erleben Sie ein Abenteuer aus 1001 Nacht.

Lassen Sie sich von uns auf eine musikalische Reise um die Welt nehmen.

 

Vorverkauf im Tourismusbüro Amt.Zum Glück. Oder unter

kartenvorverkauf@btorchester.de

Veranstalter: BTOrchester

1.10.

20:00 Uhr 

Eintritt 
19 €

>> Karten bestellen

 

Foto: © Steffie Steup

Steffie Steup – ROCK.OP.PLATT.

Steffie Steup rockt den Grand Prix op platt – im Trickkleid und mit Windmaschine!

In dieser herrlich bunten Revue fegt der norddeutsche Schwung durch die Steppe, den Orbit und die große Theaterbühne – mit Freeden, Kledasch und Klimbim!

Freuen Sie sich auf diese ganz besondere Weltpremiere und auf ein Wiedersehen mit den beliebten Gewinnersongs von ABBA bis Nicole. 

Bad Bramstedt: 12 Points!

Veranstalter: Steffie Steup

8.10.

20:00 Uhr
Große Bühne

Eintritt
25 € / 22 € / 20 €

ermäßigt
22 € / 20 € / 18 €

>> Karten bestellen

Jörg Knör – DER MANN DER INGE MEYSEL WAR

Andere schreiben ihre Biografie – Jörg Knör spielt sie einfach live! Er präsentiert die Highlights aus vier Jahrzehnten Künstlerleben und das Beste aus 16 Soloprogrammen.Dabei erzählt er auch seine lustigsten Promi-Erlebnisse, die er alle wirklich so erlebt hat: Wie er Peter Alexander im kaputten Mercedes zum Auftritt chauffierte, von Udo Jürgens einen Kuss auf den Mund bekam, wie er Helmut Schmidt im Flieger auf die Spucktüte malte, Willy Brandt in den Sessel zurückwarf, mit Außenminister Genscher Cancan tanzte oder wie er gar den Weltstar Liza Minnelli im Essener Stadtwald zum Weinen brachte …

Es ist ein Mashup unzähliger „Weißt Du noch!?-Momente“. Jörg Knör macht aus seinem Weg vom Klassenkasper zum Unterhaltungs-Profi einen spannenden 2- Stunden-Ausflug.

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

28.10.

20:00 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
36 € /32 € / 28 €

ermäßigt
30 € / 28 € / 22 €

>> Karten bestellen

 

Stefan Gwildis – BUNT! LIVE UND VIERHÄNDIG

2 Mann, vier Hände, ein Klavier und die Stimme von Gwildis. Was benötigt man mehr für einen sehr persönlichen Abend mit Stefan Gwildis und seinem Bandleader und Produzenten Tobias Neumann. Die beiden machen diesen Soloabend zu ihrem ganz eigenen Projekt. Kein Auftritt gleicht dem andern, Spaß und Improvisation stehen im Vordergrund. Allerdings, haben die beiden sich erstmal warm gespielt, muss man mit allem rechnen. Ab dann ist nichts mehr berechenbar und lässt so jeden Abend seine ganz eigene Atmosphäre finden.

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

30.10.

20:00 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
30 € / 26 € / 22 €

ermäßigt
22€ / 18 € / 16 €

 

Demnächst im Vorverkauf

 

LEBEN IM ALL – Das Kindermusical

Eine rockige Reise in die Anfänge der Galaxie

Das Musical für Kinder „Leben im All“ ist eine Reise in die Anfänge unserer Galaxie vor Milliarden von Jahren als es im Weltall noch drunter und drüber ging.

Es erzählt die Geschichte von frechen Sternschnuppen, die am liebsten Planeten ärgern, von Sonne, Mond und Sternen, rasend schnellen Kometen und dem bösen schwarzen Loch, das alles fressen will aber durch eine List von den Planeten ausgetrickst wird. 

Die Musik von Rock´n Roll über Swing bis Blues ist so fetzig und schwungvoll und mitreißend, dass Kinder aller Altersklassen sich angesprochen und begeistert fühlen werden. Eine spannende Inszenierung mit besonderer Unterhaltung für Jung und Alt. 

Auf die Bühne gebracht wir dieses Erlebnis von den Schülerinnen und Schülern der Musik & Tanzschule AGGI.

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

5.11.

20:00 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
28 € / 25 € / 22 €

ermäßigt
22 € / 18 € / 16 €

>> Karten bestellen

Foto: Lutz Jäkel

hidden shakespeare – JEDER ABEND IST EINE PREMIERE! 

Improvisationstheater  

Seit fast 30 Jahren gilt das Team von hidden shakespeare als eines der renommiertesten und erfahrensten Improvisationstheater in Deutschland. Inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauer entwickeln die Schauspieler spontan ganze Dramen, Gedichte oder Songs. Mit Live-Musik, einzigartig und nicht wiederholbar.

Und zwar nicht nur in Hamburger Theatern, sprich: Dem Schmidt Theater und Alma Hoppes Lustspielhaus, nein, sie folgen auch Einladungen ins Schloss Bellevue zum Bundespräsidenten oder in die NDR-Talkshow. Auf Gastspielen in Europa, den USA und Afrika zeigen sie zudem ihr Können in englischer Sprache.

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend! 

hidden shakespeare das sind Mignon Remé, Kirsten Sprick, Rolf Claussen, Thorsten Neelmeyer und Frank Thomé.

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

19.11.

20:00 Uhr 
Große Bühne

20.11.

19:30 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
20 € / 18 € / 16 €

ermäßigt
16 € / 14 € / 12 €

Demnächst im Vorverkauf

 

NON(N)SENS – Eine himmlische Musical-Komödie

Der international gefeierte Musical-Hit mit Witz, welcher mittlerweile weltweit über 5000-mal inszeniert wurde. Das Stück erzählt die Geschichte der Ordensschwestern, die Geld für die Beerdigung ihrer Mitschwestern auftreiben müssen. Diese kamen nämlich durch eine Fischvergiftung ums Leben. Dieser „tragische“ Umstand entpuppt sich als Anlass einer einmaligen Benefizvorstellung, in der die Schwestern ihre individuelle Showtalente unter Beweis stellen.

Die Absolventinnen der NEUEN AKADEMIE DER DARSTELLENDEN KÜNSTE aus Norderstedt präsentieren eine knallbunte Revue mit viel Komik, schmissigen Musiknummern, Sentiment, Herz und Elan.

Veranstalter: NEUE AKADEMIE DER DARSTELLENDEN KÜNSTE

25.11.

20:00 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
22 € / 20 € / 18 €

ermäßigt
18 € / 16 € / 14 €

Demnächst im Vorverkauf

 

NOSFERATU– Stummfilmkonzertreihe

NOSFERATU STUMMFILM-KLASSIKER VON 1922

Vor 100 Jahren kam dieses Meisterwerk in die Kinos. Stephan Graf von Bothmer vertont den Stummfilm-Klassiker Nosferatu live am Flügel und nimmt das Publikum mit auf eine ebenso wunderbare wie unheimliche Reise ins Unterbewusste, in das Reich der verborgenen Ängste und Wünsche.

Stephan Graf v. Bothmer füllt mit seinen spektakulären Stummfilm Konzerten Theater und Konzerthäuser auf fünf Kontinenten. Göttliche Diven, ehrenvolle Gentlemen, skrupellose Ganoven und skurrile Gestalten erstrahlen durch seine Musik in neuem Licht. Das Publikum scheint durch Bothmers neu komponierte Filmmusik in den Film hinein gesogen zu werden. Auf der Bühne steht dabei nur eine Leinwand und ein Flügel.

Veranstalter: Bad Bramstedt

26.11.

19:30 Uhr 
Große Bühne

27.11.

15:30 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
14 €

ermäßigt
12 €

Demnächst im Vorverkauf

 

 

Die Königin aus dem Eis  
CRAZY CREW – TC Roland

Endlich ist es mal  wieder soweit, der TC Roland Bad Bramstedt präsentiert ein Musical in 2 Akten mit der Kinder und Jugendlichen Gruppe Crazy Crew.

Die Königin aus dem Eis ist die Geschichte zweier unterschiedlicher Geschwister, die durch ihre Liebe zueinander alle Hürden und Schwierigkeiten meistern! Lassen Sie sich bezaubern mit viel Tanz und Schauspiel im Kurhaustheater Bad Bramstedt!

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

29.+ 30.11.

19:30 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
30 € / 26 € / 22 €

ermäßigt
22€ / 18 € / 16 €

Demnächst im Vorverkauf

 

MUSICAL CREATIONS ENTERTAINMENT präsentiert – EXKLUSIV im Kurhaustheater

KING KONG – Kammermusical – PREMIERE

Die vielverfilmte Geschichte um den Kampf zwischen Mensch und Menschenaffe, Prähistorie und Moderne, Liebe und Hoffnung, zartem Schönen und gewaltig Monströsem, sicher Geglaubtem und Ungeahntem als Musical – aber wird das Publikum auch einen Affen zu Gesicht bekommen?

Die Autoren, Paul Graham Brown und James Edward Lyons lassen nach dem Abenteuerroman von Delos W. Lovelace der dreißiger Jahre, drei Darsteller und einen Musiker auf den Affen Kong treffen. Eine sagenhafte Musicalbearbeitung, reich an Tempo, Gefühl und eingängigen Songs.

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

3.12.

19:30 Uhr 
Große Bühne

Demnächst im Vorverkauf

 

SCHNEEWITTCHEN

Das Familienmusical für Kinder ab 4 Jahre

Das für seine modernen Familienshows bekannte Theater Liberi entstaubt die altbekannte Geschichte der Brüder Grimm und setzt sie ganz neu in Szene: Die mitreißenden Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk werden von bestens ausgebildeten Musicaldarstellern stimmgewaltig auf die Bühne gebracht. Abwechslungsreiche Choreografien unterstreichen die eingängigen Musicalhits. Märchenhafte Kostüme und fantasievoll illuminierte Bühnenelemente versetzen das Publikum direkt in den verwunschenen Märchenwald und in das düstere Schloss der bösen Königin. Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es zu entkommen und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat und schon ist sie mittendrin im Abenteuer rund um Freundschaft, Liebe, vergiftetes Obst und einen gestohlenen Zaubertrank…

Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren.     

                                                                                                                                                                                                  Tickets sind erhältlich unter www.theater-liberi.de/tickets sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Veranstalter: Theater Liberi 

 

16.12.

19:30 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
28 € / 25 € / 22 €

ermäßigt
26 € / 23 € / 20 €

 

DIE ZIMTSCHNECKEN – Swingelingeling

DAS WEIHNACHTSPROGRAMM

Das Repertoire der Zimtschnecken ist in der heutigen Musikwelt ein Unikat: Dreistimmiger, stilechter Swing, nach wie vor der Tradition der Andrews Sisters verpflichtet, mit raffiniert-humorvollen deutschen Texten, die die auch damals schon originell gestrickten Song-Vorlagen in ein gefühliges, mal ironisch gebrochenes, in den meisten Fällen hanseatisches Heute und Hier holen. Da wird mit „Caipirinha“ die triste Getränkebude am S-Bahnhof Hamburg-Bahrenfeld zum Zentrum südamerikanischer Lebensfreude, die „Boogie-Woogie-Blaskapelle Boberger Loch“ bringt den hartgesottensten Marschlandbauern zum Tanzen, und die „Fischbeker Heide“ wird zum aphrodisischen Ambiente, in dem sogar der eigene Ehemann so lecker ist wie ein guter alter Wein. Die Zimtschnecken würzen ihr musikalisches Repertoire mit pfiffigen Choreographien  komödiantischen Dialogen und figurbetonten Vierzigerjahre Kostümen. Ein Weihnachtsprogramm, das einfach gute Laune macht!

14.1.

19:30 Uhr 
Große Bühne

Demnächst im Vorverkauf

 

NEUJAHRSKONZERT — Glänzendes Blech und prickelnde Unterhaltung

Weitere Informationen folgen!

Veranstalter: brass band wbi

 

22.1.

19:00 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
25 € / 22 € / 20 €

ermäßigt
20 € / 16 € / 14 €

Demnächst im Vorverkauf

 

Chin Meyer – LEBEN IM PLUS 

Kabarett, Geld und mehr. Widersprüche lachend vereinen 

Chin Meyer, Humor-Meister der Finanzwelt und Deutschlands Top-Analyst für Lebensverhältnisse, ist sich sicher: bisherige große Widersprüche vereinen sich vor unseren Augen zu spannenden Synergien, getrieben von Geld und Politik. Bis vor kurzem galt: trotziges 5jähriges Kind ODER mächtigster Mann der Welt. Verfassungsschutz ODER Pannen-Dienst. Mutter aller Probleme-Minister ODER Schraube locker.

Doch das alte ENTWEDER – ODER-Denken ist ein Fall für den Misthaufen.
Chin Meyer dreht die Verhältnisse um, lässt Widersprüche humorvoll zu und inspiriert ein Leben im Plus. Also: mentaler Veganer sein UND trotzdem Steak essen! Totalitäre Neigungen haben UND trotzdem Menschenrechte achten! Banker sein UND trotzdem sozialverträglich handeln!

Gewohnt geistvoll und bissig durchforstet Chin Meyer die herrlich absurden Widersprüche von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik: Ob Digitalisierung 4.0, künstliche Intelligenzen oder Migration – wie immer unterstützt vom Steuerfahnder Sigmund von Treiber und weiteren Management-Gurus surft Deutschlands bekanntester Finanzkabarettist böse, charmant, improvisationsfreudig, musikalisch und überaus unterhaltsam durch unsere schöne, bunte, neue Welt.

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

23.2.

19:30 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
22 € / 20 € / 18 €

 
ermäßigt
18 € / 16 € / 14 €
 
Demnächst im Vorverkauf

 

 

Foto: Alexandra Kaumanns

Wenn Overbeck kommt …

Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten. Wenn es zeitlich passt, verschlägt es ihn immer mal wieder auf die Bühne. Es ist nicht zuletzt sein, manchmal etwas sonderbarer Kommissar Overbeck, der die ZDF-Reihe „Wilsberg“ in den Kultstatus erhob, und sich einer großen, immer noch wachsenden Fangemeinde erfreut, trotz der vielen Fettnäpfchen, in die er tritt. In seiner Lesung lässt er diese jedoch tunlichst aus.
Ausgestattet mit langjähriger Erfahrung als Radiosprecher und Vorleser, trägt Roland Jankowsky „kriminelle“ Kurzgeschichten vor. Sein „alter ego“ scheint auch in diesem Genre präsent, sitzt „uneingeladen“ am Lesetisch und kommentiert den Vortrag mit origineller Körpersprache, gelegentlichen Querverweisen und Bonmots. Ein subtiles, für den Zuschauer sehr unterhaltsam zu beobachtendes Spiel zwischen Vorleser und Schauspieler entwickelt sich und macht die Lesung zu einem augenzwinkernden, spaßigen Erlebnis.

Jankowskys Krimilesung hat bei den Eifelkulturtagen 2016 den Publikumspreises Goldene Berta gewonnen

 

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

26.2.

15:00 Uhr 
Große Bühne

Demnächst im Vorverkauf

DIE SCHNEEKÖNIGIN – „Das Musical für die ganze Familie“

 

Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin – präsentiert von einem jungen, spielfreudigen, 8-köpfigen Ensemble, allesamt Absolventen renommierter Musicalschulen – ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen. Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer geradlinigen, liebevollen Inszenierung. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt des Märchens entführen!

www.schneekoenigin-musical.de

Eine Bella-Donna-Production frei nach H. Ch. Andersen
Musik & Texte: Laura Niepold/Sebastian Dierkes

Veranstalter: Bella-Donna-Production

25.3.

20:00 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
32 € / 28 € / 25 €
 
ermäßigt
28 € / 24 € / 18 €

 

26.3.

14:00 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
32 € / 28 € / 25 €
 
ermäßigt
15 € / 12 € / 10 €

Demnächst im Vorverkauf

 

FRÜHLINGSVARIETÉ — Internationale und nationale Artistenshow

Wenn es Frühling wird in Bad Bramstedt, erwacht nicht nur die Natur aus dem Winterschlaf, sondern auch das Kurtheater wird mit einer fulminanten Show die neue Jahreszeit einläuten.

Internationale und nationale Artistinnen und Artisten werden sich auf den Weg in die Kurstadt machen und für zwei Tage den Zauber des Varietés präsentieren.
Verantwortlich für die Künstlerauswahl und die Moderation des Abends ist Marcel Kösling. Der mit zahlreichen Preisen (u.a. Norderstedter Kulturpreis, Deutscher Vize-Meister der Zauberei, Kabarett Kaktus München) ausgezeichnete Künstler ist seit Jahren als Moderator in den verschiedensten Varietés Deutschlands engagiert und hat dabei zahlreiche Artisten kennen und schätzen gelernt.

Die aus Brasilien stammende Künstlerin Jessica Savalla präsentiert mit ihrer brandneuen Hula Hoop Darbietung eine feurige Mischung aus akrobatischen Elementen, dynamischen Tricks, tänzerischer Begabung und einem eindeutig im Karneval von Rio de Janeiro beheimateten Hüftschwung.

Wenn Phil Os auf die Bühne stürmt, beginnt ein außergewöhnliches Rockkonzert.

Auf einer wackeligen Konstruktion von übereinander getürmten Stühlen und unter Beherrschung eines jeden ihrer Muskeln zeigt Cecilia faszinierende und selten gesehene Handstände.

Herr Niels macht eigentlich Nichts! Und wenn er was macht, dann macht er meistens Unsinn.

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

2.4.

19:00 Uhr 
Große Bühne

Eintritt
25 € / 22 € / 20 €

ermäßigt
20 € / 16 € / 14 €

Demnächst im Vorverkauf

 

15 JAHRE PFEFFERSÜSS
Zwei Frauen – zwei Rhythmen – pfeffersüße Lieder

Die Zeit vergeht? Ansichtssache! Die zwei Frauen von Pfeffersüß fachsimpeln über die sichtbaren Spuren der letzten 15 Jahre. Von stark getroffen bis aufgeblüht, Pfeffersüß besingt die ganze emotionale Farbpalette und schont auch in diesem Programm weder die eine noch die andere. 

Ein Konzerterlebnis wie wärmendes Sonnenlicht und klare Nordluft. 
Die eigenen Songs von Jenny Viola Offen (vc) und Katharina Himmel (vc, p) mischen sich mit fein ausgewählten Cover Songs. Die zwei Frauen freuen sich auf das Wiedersehen mit ihrem Publikum, das die Höhen und Tiefen einer Frauen-Freundschaft wie auch ihre sehnsüchtigen, liebevollen und gänzlich unbescheidenen Zukunftspläne vertrauensvoll miterlebt.

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt

6.5.

20:00 Uhr 
Große Bühne

Demnächst im Vorverkauf

Eintritt
22 € / 20 € / 18 € 
 
ermäßigt
18 € / 16 € / 14 €

 

 

STRENG GEHEIM!
Das neue Programm von Marcel Kösling

Unsere Welt ist voller Geheimnisse: Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Und kann ein Pressetext jemals die Sensationalität einer Marcel Kösling-Show vermitteln? Die Antwort auf all diese Fragen ist: „STRENG GEHEIM!“ – die Aufklärungs- und Erleuchtungsshow der Extraklasse.

Natürlich von und mit (Sie ahnen es!) Marcel Kösling, der hier, in seinem 4. Soloprogramm wieder mühelos Zabarett und Kauberei zu einem mitreißenden Mix vereint. Auch wenn ihm dabei manchmal die Buchstaben durcheinander purzeln – die Allzweckwaffe des jungen Kabaretts wird Antworten finden. Schockierend! Überraschend! Verwegen! Erfahren Sie Details aus Marcels Leben, die Sie nie wissen wollten! Vergessen Sie Google – erleben Sie „STRENG GEHEIM!“, die Comedyshow mit Geheim(-Haltung). Und bis dahin: Pssst! …

Veranstalter: Stadt Bad Bramstedt